Samstagshäppchen: Welches Monster steckt in dir?

wpid-20140921_162722.jpg

© Foto: Karoline, 2014

Wir kennen alle diese Stimmungen und tun sie einfach als Launen unseres Daseins ab: Mir ist so langweilig – Ich hab jetzt keine Lust dazu – Das haben wir aber schon immer so gemacht – Keiner hat mich lieb…

Doch was sich als hormongesteuerte Zickigkeiten interpretieren lässt, sind in Wirklichkeit kleine Monster, die uns das Leben schwer machen. Ob nun Langeweile, Bequemlichkeit, Gewohnheit, Selbstmitleid oder Weltschmerz, sie alle stecken in uns und versuchen uns permanent zu betören.

Der Monsterforscher Christian Moser beschreibt in seinen drei Bänden Monster des Alltags anschaulich und mit wunderbaren Illustrationen Situationen und Verhaltensweisen, die wir alle kennen und deren Verursacher uns nun endlich bekannt sind. So bekommen die Erwartung, der leise Zweifel, der Liebeswahn oder die Ignoranz endlich Gesichter, die wir einordnen können.

Mein persönlicher Favorit ist dabei der Weltschmerz (Bd. 1, S. 85), der seinen Lebensunterhalt mit Selbstmitleid-Karaoke-Shows verdient. Er verführt uns in seinem Background-Chor mitzusingen, während er, ein dickes bräunliches Männchen mit fehlenden Zähnen und irrem Blick, die Front-Diva mimt, die nur zu gerne ihre allseits beliebten Songs „Warum immer ich?“ oder „Keiner hat mich lieb!“ anstimmt. Aber auch die Hypochondrie (Bd. 2, S. 102-105) zählt zu meinen absoluten Lieblingen. Sie gibt sich als Prediger einer Glaubensgemeinschaft von Wunschkranken, deren Wallfahrten zu Ärzten und Ayurveda-Volkshochschulkursen dem Leben wieder einen wahrhaften Sinn verleihen.

Immer wenn ich eine kleine Aufmunterung für zwischendurch brauche, nehme ich mir einen Band Monster des Alltags vor und kann eine Stunde lang hemmungslos über diese scharfsinnigen, lebensweisen, ironischen bis zynischen Kommentare und fabelhaften Illustrationen von Christian Moser lachen. Ich liebe diese Bücher über alles und habe sie auch schon sehr gerne an humorvolle Freunde verschenkt. Also wenn ihr euch mal wieder herzhaft vor Lachen den Bauch halten wollt, dann greift zu diesen Bänden!

Karoline

Autor: Christian Moser
Buchtitel: Monster des Alltags (3 Bände)
Verlag: Carlsen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s