Samstagshäppchen: Damen, Draufgänger, Dinosaurier

wpid-20141004_152713.jpg

© Foto: Karoline, 2014

Wir schreiben das Jahr 1943. Auf einer entlegenen Insel im Südpazifik gehen merkwürdige Dinge vor sich. Ein Trupp amerikanischer Soldaten entdeckt bei der Erkundung des Geländes ein geheimes Forschungslager der Nazis. Als sie den Rückzug unter Kommando ihres Staff Sergeants Flynn antreten, geraten sie ins Dschungeldickicht, während in der Ferne bereits ein furchterregendes Röhren erklingt. Plötzlich bricht ein riesiger T-Rex mit messerscharfen Zähnen aus dem Gebüsch, der die ganze Mannschaft bis auf Flynn verspeist.

Kein Wunder also, dass der Staff Sergeant keine Lust hat noch einmal für eine neue Expedition in diese Hölle zurückzukehren. Jedoch lassen ihm seine zukünftigen Gefährten – die heiße Agentin Miss Huntington-Moss, der mysteriöse japanische Deserteur Ishikawa und Captain Noble, ein blonder, starker Adonis à la Captain America – keine Wahl. Was sie auf ihrer Mission entdecken, könnte über das Schicksal der Menschheit entscheiden…

Schon allein der Untertitel von Half Past Danger – Damen, Draufgänger, Dinosaurier hat mich sofort begeistert. Er klingt nach Abenteuer-Comic mit leichtem Hang zum Trashigen. Ich sollte Recht behalten. Die Story ist sehr spannend geschrieben und ließ mich immer mitfiebern, die durchgängig vierfarbigen Zeichnungen sind qualitativ hochwertig und treffen absolut meinen Geschmack. Sie machen diese Mischung aus Abenteuer, Krieg, harten Kerlen und heißen Ladies aus meiner Sicht absolut empfehlenswert. Besonders gelungen finde ich dabei die unglaublich kurvenreich gezeichnete Miss Hungtington-Moss in ihrem hautengen Lederanzug. Bei ihrem lasziven Gang durch die Panels kann man förmlich jede Pobacke wackeln sehen. Wer genau wie ich von den Zeichnungen nicht genug bekommen kann, den erwarten noch wunderbare Pin-Ups am Ende des Buches sowie die Vorfreude auf einen Folgeband, der bereits in Planung ist.

Karoline

Autor: Stephen Mooney
Zeichner: Stephen Mooney, Jordie Bellaire
Buchtitel: Half Past Danger – Damen, Draufgänger, Dinosaurier
Verlag: Dani Books
Dankeschön: an Tobi, der mich immer motiviert über den eigenen Tellerrand zu blicken – nur damit ich auf solche Comic-Perlen stoße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s