Stell dich deiner Angst

© Foto: Georgia, 2015

© Foto: Georgia, 2015

Manchmal lasse auch ich mich dazu hinreißen aus den banalsten Gründen ein Buch zu kaufen und zu lesen. Bei dem Kinderbuch Nightmares! waren es das Buchcover und die Tatsache, dass einer der Autoren Jason Segel ist, aka Marshall Eriksen aus How I Met Your Mother. Dieser Buchkauf hat sich definitiv gelohnt, da ich auch vom Inhalt sehr angetan war. Deshalb möchte ich euch heute das Buch ans Herz legen.

Der zwölfjährige Charlie Laird durchlebt zurzeit eine schlimme Phase. Vor drei Jahren ist seine Mutter gestorben und er vermisst sie bis heute schmerzlichst. Jetzt ist sein Vater neu verheiratet mit Charlotte DeChant. In Charlies Augen ist sie eine absolute Hexe und er nennt sie liebevoll das Stiefmonster. Sein Vater, sein kleiner Bruder und seine Freunde können das nicht nachvollziehen, sie mögen Charlotte. Aber Charlies Kummer nimmt damit noch kein Ende. Nach der Hochzeit ist die Familie aus Charlies Elternhaus aus- und in Charlottes Villa eingezogen. Diese Villa ist von außen und innen komplett lila gestrichen und der gruseligste Ort in Cypress Creek. Seit dem Einzug plagen Charlie schreckliche Albträume. Eigentlich ist es nur einer, der immer wiederkehrt.

Jede Nacht nach dem Einschlafen, wacht Charlie im Turm einer Hexe auf – die will ihn mutmaßlich verspeisen. Bisher ist er immer wieder rechtzeitig aufgewacht. Die Hexe hat ihm erklärt, dass die Welt in die er jede Nacht kommt, die Welt der Nachtmahre ist und tatsächlich existiert. Allein der Geist der Menschen gelangt dorthin während sie schlafen. Dann nehmen die Ängste aus ihrem realen Leben fürchterliche Gestalt an, damit die Menschen lernen sich ihren Ängsten zu stellen. Aber es soll in Cypress Creek ein Tor geben, durch das man zu den Nachtmahren gelangt. Da sich dann aber auch der Körper in der anderen Welt befindet, kann man nun in seinen Albträumen echten Schaden nehmen und sogar sterben. Die Hexe setzt alles daran, um Charlie komplett zu den Nachtmahren zu holen.

Der Beginn des Buches ist noch relativ unspannend. Nach der Vorstellung von Charlie dauert es etwas bis die Geschichte an Fahrt aufnimmt. Dafür hat mir der Teil, der in der Welt der Nachtmahre spielt umso besser gefallen. Die dortige Szenerie und die Nachtmahre selbst sind sehr fantasievoll beschrieben und haben ihren ganz eigenen Charme. Mein ungeschlagener Liebling ist der Gorgone Meduso, ein grimmiger Gentleman, dessen Schlangen gerne miteinander diskutieren. Die Beschreibung dieser Welt und der dort lebenden Wesen ist der Grund, warum mich dieses Buch begeistert hat.

Auf der anderen Seite fand ich es weder gruselig, noch haben mich die Wendepunkte und Geheimnisse überrascht. Ich kann aber nicht einschätzen inwieweit das beispielsweise bei zwölfjährigen Lesern anders ist. Dafür wurde mein Mitgefühl sehr angeregt. Die Autoren haben unheimlich gut beschrieben, mit welchen Emotionen Charlie zu kämpfen hat, sei es die Trauer um seine Mutter oder die Wut auf seine neue Familie. Das waren echte Gefühle, die ich nachempfinden konnte. Auch die Hauptproblematik sich seinen Ängsten zu stellen und mutig zu sein, wurde sehr gut in Worte gefasst und durch die Charaktere verdeutlicht. Nicht nur Charlies Albträume werden thematisiert, sondern auch die seiner besten Freunde. So erfährt der Leser wie sich die Furcht vorm Versagen, vor dem Spott seiner Mitmenschen und die Angst, die durch eine depressive Mutter hervorgerufen wird, in Nachtmahre wandeln.

Ursprünglich habe ich lange überlegt, ob ich das Buch lesen möchte. Es ist der erste Band einer Trilogie und ich habe schon länger keine Lust mehr auf mehrteilige Bücher. Aber auch hier wurde ich positiv überrascht. Der erste Teil ist in sich abgeschlossen und auch als Einzelband lesbar. Am Ende wird kurz angedeutet um was es im nächsten Band gehen könnte, es ist aber kein Muss weiterzulesen. Ich denke, ich werde mir dennoch nach Erscheinen den nächsten Band holen, um erneut in die Welt der Nachtmahre einzutauchen.

Georgia

Autoren: Jason Segel, Kirsten Miller
Buchtitel: Nightmares! – Die Schrecken der Nacht, ab 10 Jahren
Verlag: Dressler

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s