Samstagshäppchen: Allerlei Ohrenschmaus

© Foto: Bastian, 2015

© Foto: Bastian, 2015

Es gibt Tage, an denen ich keine Lust auf meine Musik habe, im Radio gefühlt nur Werbung und Nachrichten kommen und selbst Online-Radio zu monoton ist. Für solche Momente habe ich nun die perfekte Lösung gefunden. Bei 8tracks handelt es sich auch um einen Webradio-Dienst, aber dahinter verbirgt sich vieles mehr. Ich bin begeistert eine sehr gute Alternative zum normalen Musik hören gefunden zu haben.

Auf 8tracks können angemeldete Nutzer Playlists erstellen und veröffentlichen. Wie der Name bereits vorgibt, muss eine Playlist aus mindestens acht Liedern bestehen. Eine Obergrenze gibt es nicht. Es finden sich von Nutzern erstellte Listen zu verschiedensten Themen, die alle über Tags einfach zu suchen sind. Beispielsweise gibt es Playlists mit Songs zu bestimmten Anlässen (Party/Hochzeit), zu Gefühlen (Liebe/Aggression), zu Büchern oder Serien (Harry Potter/The Vampire Diaries) und diversen anderen Dingen. Der Dienstleister hat sehr gute Lizenzen ausgehandelt, somit kann man unheimlich viele Lieder und Coversongs verwenden. Dadurch entstehen aber auch bestimmte Einschränkungen. Als Hörer sieht man vorher nicht, welche Songs in den veröffentlichten Listen sind. Weiterhin können maximal drei Songs innerhalb einer Stunde übersprungen werden. Aber ich finde, dass man diese Einschränkungen gerne in Kauf nimmt.

Natürlich musste ich das Erstellen von Playlists selbst einmal ausprobieren und habe direkt für Inkunabel ein Profil angelegt. Das war sehr witzig und relativ einfach zu handhaben. Songs über die man selber nicht verfügt, kann man über Soundcloud suchen und als Stream in seine eigene Liste einfügen. Der große Nachteil ist dann nur, dass die Lieder von der Playlist verschwinden, wenn der Soundcloud-User sie löscht. Aber auch dieses Manko kann meiner Begeisterung keinen Abbruch tun und ich empfehle euch wärmstens die Seite mal zu testen.

Georgia

Name der Website: 8tracks
Adresse: http://8tracks.com/
Dienstleistung: Webradio, Musik Streaming, Playlists erstellen

Advertisements

3 Gedanken zu “Samstagshäppchen: Allerlei Ohrenschmaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s