Samstagshäppchen: Humor in High Heels

© Foto: Katrin, 2015

Als junge, modebewusste Großstadtmutter mit Sinn für Haute Couture hat man es in Frankreich nicht leicht. Ignorante Ehemänner, nervtötende Bälger und das Fehlen des richtigen Schuhwerks erschweren das elegante Auftreten erheblich. Ich wär’ so gerne Ethnologin … ist ein Comicstrip der französischen Illustratorin Margaux Motin (toller Name!) und traf auf Anhieb meinen Geschmack. So musste mir damals kurz vor Beginn einer Vorlesung eine gute Freundin das Buch gewaltsam aus meinen unwilligen Klauen reißen, damit mein lautes und halbwegs irres Lachen die anderen nicht störte.

Gut gelaunt springt Motin von einem Klischee zum nächsten und schildert in mit leichter Hand gezeichneten Panels die Tücken ihres Alltags. Da werden Blähungen genauso ausgewertet, wie übermäßiger Alkoholkonsum, Kopfkino, sexuelle Spielarten, die Beziehung zur besten Freundin oder die Kommunikationsschwierigkeiten mit der besseren Hälfte. Das ist in der Regel herrlich charmant, hinreißend frech bis derb, extrem böse oder einfach lächerlich dargestellt. Stellenweise fragt sich die geneigte Leserin vielleicht, ob die geschilderte Hauptfigur eventuell Sex and the City entsprungen ist. Jedenfalls bietet das Buch genügend Potential für Lacher, da die angesprochenen Themen durchaus universeller Natur sind und einem manche Szenen vage bekannt vorkommen dürften.

Carlsen selbst ordnet diesen Titel in die Reihe Graphic Novels for Ladies ein, wobei allerdings die einzelnen Panels keine zusammenhängende Geschichte erzählen. Dem Vergnügen beim Durchblättern tut das jedoch keinen Abbruch, denn der Zeichenstil ist ansprechend, die Situationskomik sitzt und die kleinen Einblicke in das Leben der Autorin sind wirklich interessant. Mittlerweile gibt es auch einen Folgeband, Die Kunst der Anpassung, der mich aber leider nicht so begeistern konnte, da mir z.B. die eingebauten Collagen nicht gefielen. Wer für die beste Freundin oder Partnerin jedoch ein witziges Geschenk für Zwischendurch sucht, kann bedenkenlos zum Erstling Ich wär’ so gerne Ethnologin … greifen. Lachen macht ja bekanntlich glücklich. 😉

Katrin

Illustratorin & Autorin: Margaux Motin
Buchtitel: Ich wär’ so gerne Ethnologin …
Verlag: Carlsen Graphic Novel
Dankeschön: an Karo für die Lacher während der Vorlesung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s