Samstagshäppchen: Police Academy hat einen Nachfolger gefunden

© Foto: Georgia, 2015

© Foto: Georgia, 2015

Sitcoms sind meistens eher Serien, die man nicht genau verfolgen muss. Man kann immer mal wieder in eine beliebige Folge reinschauen und findet sich mit der Handlung zu Recht. Bei Brooklyn Nine-Nine handelt es sich um genau so eine Sitcom. Jedoch fühle ich mich jedes Mal so unheimlich gut unterhalten und habe immer viel zu lachen, so dass ich keine einzige Folge bisher verpasst habe.

Das 99. Revier in Brooklyn bekommt einen neuen Captain – Ray Holt. Dieser zeigt nicht viele Gefühlsregungen, greift aber durch, um Ordnung ins Revier zu bringen. Zu Beginn geraten er und Detective Jake Peralta öfter aneinander. Jake ist ein Chaot, der lieber nach seinen eigenen Regeln arbeitet und damit sehr erfolgreich ist. Die erste Staffel dreht sich darum, wie der neue Captain sich einarbeitet und wir lernen die Polizisten von Brooklyn Nine-Nine genau kennen. Terry ist ein Muskelpaket von einem Mann und der führende Officer, wenn er nicht grad damit beschäftigt ist ein Puppenhaus für seine Töchter zu bauen. Neben Jake gehören zu den Detectives Musterschülerin Amy, Tollpatsch Charles, Badass Rosa und die unfähigen Running Gags Hitchcock und Scully. Schließlich darf Holts schrullige Assistentin Gina nicht vergessen werden, die eine eigene Serie verdient hätte. Die bisherigen Staffeln haben keine großartige Rahmenhandlung. Der Zuschauer erfährt wie die einzelnen Charaktere zu einander stehen, wie sich ihre Beziehungen entwickeln und wie sie gemeinsam berufliche und private Probleme lösen. Meiner Meinung nach wird das nie langweilig, da der Humor immer vorhanden und auf dem Punkt ist. Obwohl es sich um eine Sitcom handelt, ist die Handlung nicht nur unterhaltsam, sondern auch spannend. Regelmäßig gibt es auch die eine oder andere Actionszene.

Bislang gibt es 51 Folgen á 20 Minuten, die auf drei Staffeln aufgeteilt sind. Die Handlung aller Staffeln bleibt durchgehend ansprechend und witzig. Bisher habe ich noch keine Folge gesehen, ohne wenigstens einen Lachflash zu haben. Zurzeit wird in Amerika die dritte Staffel ausgestrahlt und nur die erste ist bislang bei Netflix auf Deutsch erhältlich. Auf der Website von Fox könnt ihr die Folgen im Original ansehen. Schaut doch mal rein, wenn ihr was zum Lachen braucht. Es lohnt sich.

Georgia

Erschaffen von: Dan Goor, Michael Schur
Serientitel: Brooklyn Nine-Nine
Ausgestrahlt: seit 2013

Advertisements

2 Gedanken zu “Samstagshäppchen: Police Academy hat einen Nachfolger gefunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s