Sieh ins Morgen. Verändere das Heute.

© Foto: Katrin, 2015

In den Trümmern der Stadt Adeva aufgewachsen, kennt die 15-jährige Meleike nichts außerhalb der zerfallenen Mauern. Schließlich ist es gefährlich, die Stadt zu verlassen, denn wer sich in die umliegenden Wälder begibt, verschwindet spurlos …

Die Handlung von Lúm – Zwei wie Licht und Dunkel spielt in Nord- und Südamerika einer fiktiven Zukunft. Der Rest der Welt ist aufgrund der Folgen des Dritten Weltkriegs nahezu unbewohnbar geworden und die Überlebenden machten es sich damals zur Aufgabe, weitere Kriege zu verhindern. Der Unionsstaat des Lichts wurde als allumfassender Weltenstaat gegründet, der weder Religion noch verschiedene Staatsgrenzen kennt. An deren Stelle sollten Wissenschaft und Forschung als oberste Leitlinie treten, um eine strahlende Zukunft und das Wachsen und Gedeihen einer neuen Gesellschaft zu ermöglichen >>

Die Jagd nach dem Schwarzen Vogel

© Foto: Ilke, 2014

© Foto: Ilke, 2014

Unsere liebste Bücherdealerin Karo erzählte mir von einem Jugendthriller, bei dem sie sofort an mich denken musste. Blackbird sei genau richtig für mich, meinte sie. Ich las selbst den Klappentext und wusste: ja, sie hat Recht. Das ist genau meine Schiene. So stürzte ich mich ins Abenteuer um ein Mädchen, das ohne Erinnerung auf den Gleisen einer U-Bahn-Station erwacht und herauszufinden versucht, was eigentlich los ist und warum scheinbar jeder ihren Tod wünscht. >>