Jagt das Dämonenkind!

© Foto: Katrin, 2018

Welcome to Australia, liebe Weltenbummler! Diesen September schlendern wir gedanklich über den roten Kontinent und erkunden, was er uns an mannigfacher Unterhaltung zu bieten hat. Mein Fernlesen-Buch harrte lange im Regal meiner Aufmerksamkeit: der mehr als 700 Seiten dicke Schmöker Kind der Magie von Fantasy-Autorin Jennifer Fallon. Wie mir der Auftakt zur Dämonenkind-Trilogie gefallen hat? Lest weiter und ich verrate es euch. >>

Ein Märchen von Göttern, Wahrsagern und Menschen

© Foto: Katrin, 2018

Auf der Suche nach meinem nächsten Rezensionsprojekt stöberte ich in meinen gesammelten Leseexemplaren. Eher wahllos griff ich – angezogen vom blau-glimmernden Schutzumschlag – zum Jugendroman Amrita von Aditi Khorana. Eine mutige Prinzessin auf der Suche nach der Bibliothek des Seins? Das klang nach angenehmer Strand-Lektüre. Also packte ich das Buch und radelte damit Richtung See. Dort im Sand liegend verschlang ich auf Anhieb die Hälfte der Geschichte. >>

Unterwegs mit närrischen Göttern und missverstandenen Eisriesen

© Foto: Georgia, 2017

Neil Gaiman und Nordische Mythologie? Klingt nach einer Kombi ganz nach meinem Geschmack. Katrin war so gut und hat mir dieses Goldstück zum Geburtstag überreicht. So bin ich an einem Sonntagnachmittag in ein winterliches Dorf abgetaucht, während vor meinem Fenster der Schnee rieselte. Entspannte Unterhaltung auf 120 Seiten in idyllischer Atmosphäre, was will man mehr? >>