Der kleine Arnau und die große Kathedrale

© Foto: Karoline, 2017

Bienvenidos zum brandneuen Weltenbummler-Monat! In den nächsten Wochen erwarten euch zahlreiche geschriebene, wie verfilmte Schmankerl voller Passion aus den spanischen Landen. Los geht es direkt mit einem dicken Wälzer, der schon seit Ewigkeiten in der Schrankwand meiner Eltern vor sich hin schmort. Was wäre wohl besser geeignet als dieser neue Ländermonat, um Die Kathedrale des Meeres endlich in Angriff zu nehmen?
>>

Advertisements

Der ewige Kampf auf den Dörfern

© Foto: Karoline, 2017

Auch wenn der Untergang der DDR und die damit verbundene Wende schon Jahrzehnte zurückliegen, so gibt es nach wie vor viele Menschen, die dieses einschneidende Erlebnis beschäftigt. Immerhin ging damals nicht nur die Staatsform, sondern ihr ganzer geregelter Alltag mit unter. Wie nach all den Jahren die Menschen ticken, das zeigt Juli Zeh in ihrem gefeierten Werk Unterleuten. Ich war gespannt, aber auch skeptisch, ob sie mit dem nötigen Einfühlungsvermögen dieses heikle Thema meistern würde. Spoiler: Es ist ihr unnachahmlich gelungen! >>