Ein Pilztripp und seine Konsequenzen

© Foto: Ilke, 2017

Psychologische Themen sind ja voll mein Ding. So erstaunt es nicht, dass ich nach Schauen des Films Die dunkle Seite des Mondes ganz begeistert war und natürlich die Buchvorlage lesen wollte. Zunächst wanderte das Buch auf meinen SUB und wartete … bis ich es schließlich zur Hand nahm und verschlang.
>>

Samstagshäppchen: Kleine Welt, großes Geheimnis

© Foto: Karoline, 2020

Häufig stehe ich in meiner Buchhandlung vor dem Regal mit der Taschenbibliothek und denke, dass ich mir auch so eine kleine, aber feine Reihe von Minibüchern aufbauen möchte. Gesagt, getan: da mich Martin Suter schon bei Der Koch begeistern konnte, fiel die Wahl für mein erstes Buch dieser Art auf sein 20 Jahre altes Werk Small World. >>

Die Erotik der fernöstlichen Küche – und noch so viel mehr

© Foto: Karoline, 2015

Was ist Erotik in der Literatur? Ist sie das Schmuddelheft, bei dem man aufgrund des anzüglichen Covers förmlich erröten muss? Besteht sie vielleicht aus den Formaten Shades of Grey oder der After-Reihe, die von allen Altersgruppen (diesmal erhobenen Hauptes) verschlungen werden? Durchaus! Darüber hinaus gibt es jedoch noch etwas – ich möchte es an dieser Stelle „Erotik mit Botschaft“ nennen. Ich fand sie im Roman Der Koch von Martin Suter. Ich erwartete seichte Erotik der kulinarischen Art und wurde mit erstaunlich viel Tiefgang und einigen Blicken über den Tellerrand belohnt. >>