Was wurde eigentlich aus Smash Up und dem Ziel die Welt zu erobern?

© Foto: Georgia, 2021

Vor über drei Jahren habe ich euch das Deckmixspiel Smash Up vorgestellt. Dabei werden Monsterfraktionen miteinander gemischt und versucht mit ihnen möglichst viele Orte (aka Punkte) zu erobern. Damals stand lediglich das Basisspiel in meinem Schrank, doch seitdem bin ich Stolze Besitzerin von drei Erweiterungen. Die bringen durch neue, verrückte Fraktionen nochmal mehr Möglichkeiten sowie Abwechslung in das Kartenspiel und sind eine eigene Rezension wert. Also schnallt euch an, denn wir werden die Welt zerstören! Äh, erobern natürlich. >>

Fernweh mal anders: Unsere liebsten Reisespiele

Über kurz oder lang: auf Reisen mit diversen Verkehrsmitteln kann schonmal Langeweile aufkommen. Die Landschaft ist sattgesehen, die Mitreisenden nerven und man möchte den Süßigkeitenvorrat nicht schon am ersten Tag auffuttern. Da ist es gut, Spiele im Gepäck zu haben, die nicht viel Platz im Rucksack einnehmen, schnell ausgepackt sind und auch im engen Bussitz gespielt werden können. Wir haben euch eine Auswahl unserer liebsten reisegeeigneten Spiele zusammengestellt. Viel Spaß! >>

Monster niedermähen, Schätze einsacken, Freunde bekämpfen

© Foto: Georgia, 2020

Mittlerweile habe ich mich als Spielercharakter an zwei Pen-&-Paper-Rollenspiele herangetastet. In der Vergangenheit erschien mir das immer als sehr komplex und schwierig. Das hat sich jetzt als Fehleinschätzung herausgestellt, wenn man nicht gerade Spielleiter ist. Vielleicht habe ich mich auch von einem Kartenspiel, das grob an Pen&Paper angelehnt ist, irritieren lassen. Munchkin macht mir unglaublich viel Spaß, jedoch gibt es diverse Kartentexte zu lesen und Gegebenheiten zu beachten. Je nachdem wie viele Personen mitmachen und wie ungnädig man untereinander ist, kann eine Partie Munchkin sich auch sehr in die Länge ziehen. Persönlich gefällt mir das sehr gut und ich dachte mir, es wird mal Zeit für eine Rezension. >>

Willkommen bei Antares!

© Foto: Ilke, 2020

Um das kooperative Brettspiel Detective schlich ich schon eine Weile lang herum. Zu Silvester beschlossen mein Freund und ich endlich Nägel mit Köpfen zu machen, das Spiel zu kaufen und damit den Nachmittag zu verbringen. So schlüpften wir in die Rollen von Agenten der supermodernen und hochtechnisierten Ermittlungsbehörde Antares. Ziel des Spiels ist es, verschiedene Kriminalfälle zu lösen und deren Zusammenhänge zu erkennen. >>

Was vereint Dinosaurier und Zombies? – Das Ziel, die Welt zu erobern.

© Foto: Georgia, 2018

Ich kann nie genug betonen, dass ich ein großer Fan von Brettspielen bin. Mittlerweile ist auch das eine oder andere Kartenspiel auf meiner Favoritenliste gelandet. Smash Up habe ich über Weihnachten beinah fanatisch mit meiner Schwester gespielt. Da wir beide sofort süchtig wurden, blieben die Brettspiele ein wenig auf der Strecke. Denn wer möchte nicht mit Dinosauriern auf Piratenschiffen die Weltherrschaft erlangen? >>