Kooperative, eisige Zombie-Apokalypse

© Foto: Georgia, 2021

Eigentlich kann ich gar nichts für meine Sucht nach Gesellschaftsspielen. An mindestens der Hälfte meiner Sammlung tragen die Tabletop-Videos von Geek & Sundry die Schuld. So hat sich auch meine neueste Errungenschaft zu mir verirrt: Winter der Toten. Ein Kooperationsspiel mit Zombies und vielen Materialien? Ich konnte einfach nicht widerstehen. Zusätzlich fand ich es wegen des diesjährigen Schneechaos ganz passend, dass die Apokalypse im Winter ausbricht. Nachdem es endlich zu einem Testspiel kam, stieg mein Enthusiasmus weiter in die Höhe und der Neuling im Schrank hat sich eine Rezension verdient. >>

Von Mäuseprinzen und ihren tapferen Gefährten

© Foto: Georgia, 2019

Zu Weihnachten habe ich das bis dato am aufwändigsten gestaltete und komplexeste Spiel für meine Sammlung bekommen. Maus und Mystik gehört zu meinen geliebten Kooperationsspielen und ist unheimlich detailliert. Mit einem großen Umfang an Spielmaterialen und verschiedenen Varianten hat es das Potential einen sehr lange zu beschäftigen und sogar mehrere Tage mit Spielvergnügen zu füllen. Hierbei wird einem ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit abverlangt, denn die vielen Details sorgen auch dafür, dass eine Menge Regeln beachtet werden wollen. Maus und Mystik ist definitiv nichts für Zwischendurch. Wenn man Zeit und Aufmerksamkeit mitbringt, birgt es die Möglichkeit den Spieler in eine ganz eigene Welt zu entführen. >>