We will, we will quack you!

© Foto: IMDb, 2020

Das glückliche Aufeinandertreffen meiner letzten Serienobsession The Hockey Girls und die vielfältige Auswahl bei Disney+ haben dazu geführt, dass ich über diese Perle meiner Kindheit gestolpert bin: The Mighty Ducks. Was habe ich diese Filme geliebt! Anscheinend war ich schon damals unterbewusst ein Queen-Fan. Meine deutlichste Erinnerung an die Filme ist nämlich, dass We Will Rock You läuft, wenn die Mannschaft der Hauptcharaktere im Finale auf das Eis kommt und daraus ein We Will Quack You wird und ich das total episch fand. Episch finde ich es mittlerweile nicht mehr unbedingt, dafür unglaublich nostalgisch und schön. >>

Eine für alle, alle für eine

© Foto: IMDb, 2020

Auch in häuslicher Isolation heißt es für mich Business as usual: viele Filme und Serien konsumieren. Da ich nun noch mehr Zeit dazu habe, fallen mir auch die ein oder anderen ungewöhnlichen Fundstücke ins Auge. So habe ich am letzten Wochenende The Hockey Girls geschaut und war ganz begeistert von den Charakteren. Jetzt wünsche ich mir die zweite Staffel auf Netflix herbei und dachte mir, zur Überbrückung gibt es eine Rezension der ersten 13 Folgen. >>

Indische Frauenpower

© Foto: Carmen, 2018

Kabir Khan (Shah Rukh Khan) ist ein ehemaliger Hockeyspieler der Nationalmannschaft Indiens. Im Finalspiel gegen Pakistan verschießt er einen Siebenmeter und Indien verliert. Als er danach bei einem Handschlag mit einem der pakistanischen Spieler beobachtet wird, vermutet die Presse, dass er sich hat kaufen lassen. Er und seine Mutter müssen ins Exil flüchten. >>

Mein Band, mein rotes Band!

JeffreyBand

© Foto: Katrin, 2014

Manchmal ist so ein kleiner Ausflug in die Kindheit gar nicht schlecht. Da kommen einfach Erinnerungen hoch, die bereits vergessen schienen. Ganz genauso fühlte es sich an, als ich nach Jahren der Abstinenz über meine liebste Anime-Serie Hikari – Die kleinen Superstars stolperte. Sofort fiel mir ein, wieviel Spaß meine Cousine und ich vor 20 Jahren damit hatten! Vom genannten Anime animiert, hopsten wir grazil wie nattifftoffische Gazellen mit bunten Bändern über den Hof. Ähnliches bewirkt haben da höchstens noch Mila Superstar (Volleyball bleibt mein Mannschaftssport-Favorit) oder die Kickers (Fußball stellte sich alles in allem als zu schmerzhaft heraus). Welch unbeschwerte Zeit … >>