Drogen, Drifts und Diebesgut

© Foto: Peter Hammer Verlag, 2016

Die Entscheidung für meinen Beitrag zu unserem Südafrika-Monat fiel ohne große Umwege – Fernlesen leichtgemacht, sozusagen. Dieses Mal war es meine magische Bücherfee, die mir mit einem wohlwollenden „Lies mal. Das ist gut.“ den Roman Young Blood in die Hand drückte. Ein südafrikanischer Autor? Check. Handlungsort ein ehemaliges Township in Durban? Check. Unversehens war ich mittendrin im Geschehen. >>

Samstagshäppchen: Welkom na Suid-Afrika

© Foto: MAIRDUMONT, 2016

Als wir uns beim neuen Weltenbummler-Monat für Südafrika entschieden, war ich sehr erfreut. Nach Frankreich und Japan haben wir endlich mal ein Land gewählt, das mir bis dato wenig bekannt war. Doch wie konnte man am besten schnell diese Wissenslücke schließen und sich Anregungen holen? Als bibliophiler Mensch wälzte ich mich natürlich durch den Buchwald und fand dank einer Bekannten den aktuellsten Reiseführer, um mich inspirieren zu lassen. >>